Kostenfreies Webinar

Website mit WordPress erstellen

Ja, Sie haben richtig gelesen.

Heute und in den nächsten Tagen veranstaltet Oliver Pfeil ein absolut geheimes Webinar über WordPress. Aber Sie als Leser meines Blogs haben die Möglichkeit  daran teilzunehmen!

Link: kostenfreien Platz reservieren (es gibt nur noch wenig freie Plätze)
https://www.online-lernportal.de/webinar-wordpress

Ganz egal ob Sie Ihre Website noch nicht erstellt haben, oder Ihre Seite bereits online ist – die Infos aus diesem Webinar werden für Sie den Unterschied machen, aber lesen Sie selbst..

Wieso aber sollten Sie überhaubt daran teilnehmen?

Sie lernen die 3 wichtigsten Grundeinstellungen von WordPress kennen (diese dürfen siekeinesfalls vergessen)
Sie werden lernen, wie Sie mit den 7 wichtigsten SEO-Einstellungen viele neue Besucher erhalten werden (denn ohne Besucher macht Ihre Website ja gar keinen wirklichen Sinn)
Sie erfahren die 7 besten Template-Quellen für grandiose, geniale und extrem schöne WordPress-Design
Link: sicheren Sie sich jetzt einen der wenigen freien Plätze im Webinarraum — hier klicken

Wie können Sie an diesem Webinar teilnehmen?

Sie können bei diesem Webinar ganz einfach teilnehmen. Wählen Sie auf dieser Website einen passenden Termin aus. Danach bekommen Sie einen Link zum Webinarraum. Damit können Sie dann an diesem Webinar ganz bequem von Zuhause aus mit Ihrem PC, Mac oder Notebook teilnehmen.

In diesem Webinar zeigt Ihnen Oliver Pfeil eine Menge extrem wichtiger Einstellungen, die Sie unbedingt kennen müssen. Ohne diese kleinen aber effektiven Tipps fehlen Ihnen wichtige Informationen. Die ersten 3 Einstellungen haben Sie bereits nach wenigen Minuten gesetzt – einfach und effektiv!

Link: jetzt kostenfreien Platz reservieren (es gibt nur noch wenig freie Plätze)

Das lernen Sie im WordPress-Webinar

Hier kurz ein paar Auszüge aus dem Inhalt des Webinars:

  • die wichtigsten 3 Grundeinstellungen in WordPress
  • die 6 wichtigsten SEO-Einstellungen in WordPress
  • 4 Optimierungsmaßnahmen, mit denen man den Traffic dauerhaft verdoppeln kann
  • 4 Punkte, die für kurze Ladezeiten entscheidend sind
  • 3 Sicherheitstipps, die den WordPress-Blog um mindestens 65% sicherer machen
  • 4 extrem coole Plugins (… und er nennt hier nicht die Plugins, die immer genannt werden, sondern echte KNALLER)

WordPress bietet gerade für Blogger, Online-Unternehmer und Webseitenbetreiber gigantische Möglichkeiten. Da man WordPress mit Plugins beliebig erweitern kann, gibt es fast keine Einschränkungen.
Oliver Pfeil ist ein wahrer WordPress-Experte und kann Ihnen detailliert erklären, worauf es wirklich ankommt.

Was viele zum Beispiel leider viel zu sehr vernachlässigen, sind die Themen Sicherheit und Ladezeit. Das ist jedoch ein sehr gravierender Fehler, denn beides sind extrem wichtige Punkte, mit denen man sich auseinandersetzen sollte.

Ein weitere Schwerpunkt in diesem Webinar sind SEO-Einstellungen (OnPage-Optimierung) und Plugins. Aufgrund der langjährigen Arbeit mit WordPress kennt Oliver Pfeil die besten Plugins für jedes Anwendungsgebiet.

Er wird Ihnen coole Plugins vorstellen, die Sie mit aller Wahrscheinlichkeit nach noch nicht kennen und absolut genial finden.

Jeder, der mit WordPress arbeitet, muss dieses Webinar besucht haben, da es extremen Mehrwert bietet.

Klicken Sie also jetzt gleich auf diesen Link und reservieren Sie sich einen Platz im Webinarraum.

Webinar WordPress

Kurze Vorstellung von Oliver Pfeil

Oliver Pfeil ist seit Anfang 2010 im Bereich Online-Marketing tätig und hat sich auf die Content-Management-Systeme WordPress und Joomla spezialisiert.
Da gerade im Online-Marketing verstärkt auf WordPress gesetzt wird, kann er auf einen sehr großen Erfahrungsschatz zurückgreifen, von dem Sie garantiert profitieren.
Er wohnt und arbeitet im bayrischen Hinterland, was man in seinen Videos am Dialekt sehr schnell erkennt.

Zum Schluss möchte ich Ihnen noch einen sehr wichtigen Tipp geben. Wahrscheinlich haben Sie es schon sehr oft gehört, leider wird es in der Praxis nur sehr selten umgesetzt.

Machen Sie eine regelmäßige Datensicherung Ihres WordPress-Projektes. Mit regelmäßig meine ich mindestens 2x pro Monat. Das gibt Ihnen bei einem Fehler oder einem Hackingangriff zusätzlich Sicherheit, da die Sicherung sozusagen die Lebensversicherung Ihres Blogs ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.