Werdemusiker:

Lieder auf dem Klavier lernen

Hier seinen Kurs „Piano Komplete“ zum Sonderpreis sichern

Revolverheld Ich lass für dich das Licht an

Was für eine Nummer!!! 🙂 Klasse Video hier bei Youtube und definitiv ein Piano Tutorial wert. 😉

In diesem ersten Teil meines Piano-Tutorials lernst du das Intro (Vorspiel) des Stück kennen. In Video 2 und 3 dann die Str. und den Refr.

Hör dir bitte in jedem Fall mein Acoustic Cover des Songs an. Nicht, weil ich möchte, dass du mich Klavier spielen siehst, sondern damit du weißt, was du lernen wirst und die Version kennenlernst.

Die viel Spaß beim Klavier spielen lernen!

Und hau in die Tasten mit „Revolverheld ich lass für dich das Licht an“

Thomas

Thomas Forschbach erklärt seinen Zuschauern, wie man, ganz ohne Noten zu kennen, Klavierspielen lernen kann.

Seine Videos zeigen einzelne Songs, die dann in weiteren Videos nach und nach behandelt werden. Auf diese Weise können Sie einen Song nachhaltig üben und sich stetig verbessern. Thomas Forschbach von werdemusiker.de spielt einen Teil des Songs immer vor und erklärt dann, wie die Schüler vorgehen müssen. Seine Kurse bieten nachhaltigen Lernerfolg durch die einzelnen Videos und die vielen Wiederholungen.
Er bringt Ihnen auch gerne das „Spielen nach Noten“ bei.

 

21 Kommentare zu “Revolverheld Ich lass für dich das Licht an – Piano Tutorial Teil 1 – Klavier lernen

  • Cool danke
    Omg ich bin die erste die das sieht anschaut kommentiert und likt?
    Könntest du mal listen to your heart machen bitte das wäre wircklichen nett

    • Glückwunsch! 😉 Schön, dass du dabei bist! „Listen to your heart“ hab ich auf die Wunschliste aufgenommen. Stehen gerade aber leider sehr sehr viele Songs drauf….

  • +Blueb erry Freut mich sehr, dass es dir gefällt! 🙂 Kann gerade leider nicht genau sagen, wann der 2. Teil heraus kommt. Ich glaube Freitag oder Samstag… 😉

  • Und achja, könntest du vielleicht mal ein Tutorial für „Same mistake“ von James blunt machen?:) ist vielleicht nicht so bekannt, aber ich finds super schön und auf Youtube gibts leider nur ein nicht so gutes, englisches Tutorial..:/ bei dir versteh Ichs immer perfekt deswegen würd ich mich sehr freuen!:) liebe Grüße 🙂

  • schön, dass Du auch die Variationsmöglichkeiten erklärst und zeigst! Klasse!!!!

  • Kannst du mal bitte ein piano tutorial zu der Begleitung von my Immortel von evanesence machen?

  • Kannst du die Erwiderung bei der Wiederholung für die linke Hand nochmal langsam zeigen?

  • Hey

    Ich lerne alle Lieder von dir weil du die so richtig gut erklärst. Könntest du mal von Lena wild and free spielen

Comments are closed.